Autor Thema: [Windows-Updates] Wirklich?  (Gelesen 56 mal)

Offline {GFA}SkyRanger

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 478
  • BF3- / Origin-Name: SkyRanger_001
[Windows-Updates] Wirklich?
« am: 22. Mai 2017, 10:11:37 »
Da wir einen Windows-Rootserver haben, bekam ich vor Kurzem eine eMail meines Serverhosters,
ich solle, wenn nicht bereits getan, aktuelle Windowsupdates installieren.

Ich verlasse mich gerne auf meine Erfahung und weis deshalb, daß Windows-Updates zu 90% schiefgehen und danch der PC nicht mehr hochfährt, Bluesreens hat oder wie auch immer, das System nicht mehr funktionsfähig ist.

Das war bei Win98 so, auch bei Win2k und WinXP.
Zu Win7 kann ich dazu nichts sagen, ich hab noch keine gemacht, nur ausgesuchte Pakete,
die für Spiele und spezielle Software notwendig sind.


Bei unserem Windows Server 2012 R8 (oder so ähnlich, keine Ahnung, welche Version das genau ist) hab ich dann mal vorsichthalber alle "sicherheitsupdates" manuell ausgewählt und installiert.


Fazit: Server nicht mehr erreichbar.
Recoverymodus nicht ausführbar.


NEVER EVER!!! touch a running system!
Und Windows schonmal garnicht.


(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)
Du hast keine Erlaubnis, Verlinkungen zu sehen. Registrieren oder einloggen
Wenn du tot bist, weist du nicht, daß du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen.
Wenn du blöd bist, ist es genau so.